Image

Histaminintoleranz

NAHRUNG IST DIE ERSTE MEDIZIN

Histaminintoleranz zählt zu den häufigsten Lebensmittelintoleranzen. Prinzipiell handelt es sich dabei um eine Unverträglichkeitsreaktion des Körpers aufgrund von Enzymschwächen.

Wir bieten Ihnen gezielte Ernährungstherapie und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zur Beschwerdefreiheit. Ziel der Therapie ist, genau jene Dosis zu eruieren, die für Sie verträglich ist und mit der Sie gut leben können.

Unser Angebot

  • Analyse Ihrer Ernährungsgewohnheiten mithilfe einer ausführlichen Ernährungsanamnese
  • Diätologische Befundung ihres Gesundheitszustands auf Basis Ihrer Labor-Blutwerte
  • Ernährungsmedizinische Beratung
  • Ernährungstherapie nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie
  • Analyse Ihrer Protokollaufzeichnungen
  • Erstellung eines individuellen Speiseplans, der für Sie verträglich ist und gleichzeitig Ihre Vorlieben berücksichtigt
  • Ermittlung der individuellen Verträglichkeitsgrenze des symptomauslösenden Stoffs
  • Ernährungsoptimierung
  • Sicherstellung der bedarfsdeckenden Nährstoffversorgung mit allen wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien
  • Auf Wunsch Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt
Nach oben
>