Image

Verstopfung

Obstipation

NAHRUNG IST DIE ERSTE MEDIZIN

Signale wahrnehmen

Verstopfung ist oft ein Signal dafür, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist. Häufig liegt der Grund dafür in einer ungünstigen Ernährungsweise. Umgekehrt lässt sich eine chronische Verstopfung durch individuelle Ernährungstherapie sehr gut kurieren.

Gesund bleiben

Denn der menschliche Verdauungstrakt vollbringt täglich Höchstleistungen und nimmt darüber hinaus viele wichtige Immunfunktionen wahr. Für die Gesundherhaltung des Darms sind dort angesiedelte gute Bakterien von immens wichtiger Bedeutung.

Ernährungsumstellung

Eine Ernährungsumstellung kann dabei helfen, die Darmaktivität anzuregen und auf diese Weise die Verdauungsleistung zu verbessern. Auftretende Beschwerden können so gelindert und im Optimalfall ganz ausgeheilt werden.

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden!

Nach oben
>